Coniuratio ad principem occidendum faciendumque...

Cover

Coniuratio ad principem occidendum faciendumque: Der erfolgreiche Staatsstreich gegen Commodus und die Regentschaft des Helvius Pertinax (192/193 n. Chr.) (Beiträge zur Geschichte) (German Edition)

Book Details

Author  Steve Pasek
Publisher  Akademische Verlagsgemeinschaft München
Publication Date   February 1, 2013
ISBN 
Pages  444

Description

Die vorliegende Studie nimmt die Ereignisse und Entwicklungen in den Blick, welche sich unmittelbar vor und im Gefolge der Beseitigung des Commodus ereigneten. Gegenstand ist zu Beginn die Verschwörung, welche das Ableben des bisherigen Herrschers und die Thronbesteigung des Helvius Pertinax in die Wege geleitet hat. In der Untersuchung wird weiterhin die kurze Regentschaft des neuen Kaisers betrachtet. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf den unterschiedlichen Maßnahmen dieser Regierung. Fernerhin sind die Haltungen der verschiedenen maßgeblichen Gruppierungen in Rom zu seiner Regentschaft das Thema. Eine eingehende Betrachtung haben die Widerstände gegen Helvius Pertinax und sein letztendliches Scheitern, welches in seiner Ermordung durch Prätorianer gipfelte, erfahren.

Customer Reviews

Blacklist