Tibetische Handschriften und Blockdrucke

Book Details

Author 
Publisher  Franz Steiner Verlag
Publication Date   April 18, 2011
ISBN  3515098402
Pages 

Buy this book

Description

English summary: The apocryphal literature developed over the centuries by the old school of Tibetan Buddhism was summarized in large part in the collection of Rin-chen gter-mdzod. Particular merit must be given to the 19th Century eastern Tibetan scholar and encyclopedist Kongtrul. The texts are a treasure trove for anyone who is completing detailed research on Tibetan Buddhist ritual and meditation practice. The more than 2,500 texts spread over 63 volumes of the mTshur-phu edition of this collection are described in detail in Volume XI, 10-14 of the register of Oriental manuscripts in Germany. The catalog presented here includes the name lists as well as the lists of working titles, and additive and marginal notes to the previous volumes. It thus makes it possible to easily tap into the wealth of information contained in the detailed descriptions and to use the collection of Rin-chen gter-mdzod for further specific research and questioning in the fields of Religious Studies, Buddhist Studies, and Tibetan literature. German text.


German description: Die ueber die Jahrhunderte entstandene apokryphe Literatur der alten Schule des tibetischen Buddhismus wurde zu grossen Teilen in der Sammlung Rin-chen gter-mdzod zusammengefasst. Dies ist insbesondere das Verdienst des osttibetischen Gelehrten und Enzyklopädisten Kongtrul aus dem 19. Jahrhundert. Die Texte sind vor allem eine Fundgrube fuer jeden, der sich in seiner Forschung eingehender mit der tibetisch-buddhistischen Ritual- und Meditationspraxis beschäftigt. Die in der mTshur-phu-Ausgabe auf 63 Bände verteilten mehr als 2500 Texte dieser Sammlung wurden ausfuehrlich in den Bänden XI, 10-14 des Verzeichnisses der orientalischen Handschriften in Deutschland beschrieben. Der hier vorgelegte Katalog beinhaltet die Namensverzeichnisse sowie die Verzeichnisse der Wertitel, Zusatz- und Randvermerke zu den Vorgängerbänden. Er ermöglicht es somit, auf einfache Weise die Fuelle der in den detaillierten Beschreibungen enthaltenen Informationen zu erschliessen und die Sammlung Rin-chen gter-mdzod fuer weitergehende spezifische Fragestellungen aus den Bere¡chen der Religionswissenschaft, Buddhismuskunde und tibetischen Literaturgeschichte zu nutzen.

Customer Reviews

Blacklist