Der romische Kaiser und das Land am Nil

Book Details

Author  Stefan Pfeiffer
Publisher  Franz Steiner Verlag
Publication Date   November 15, 2010
ISBN  3515096507
Pages  378

Buy this book

Description

English summary: Studies on the imperial cult in the Roman Empire are numerous, but the important province of Egypt has so far remained a stepchild of the old historical research. This volume for the first time offers both a chronological presentation and a systematic analysis of the imperial cult of emperor worship in Roman Egypt from Augustus to Caracalla. The author is interested in whether the ritual and non-ritual worship of the emperor served to show the legitimacy of domination on the one hand, and the creation of identity of the people on the other.

In chronological order, Stefan Pfeiffer starts by discussing the relationship of the various emperors to Egypt. He then moves on to demonstrate the religious, cultural and social structures on which the cult of the emperor and emperor worship are based. He also studies forms of expression and institutions that were established in this context. German text.


German description: Studien zum Kaiserkult im römischen Reich sind Legion - doch ausgerechnet die wichtige Provinz Ägypten blieb hier bisher ein Stiefkind der althistorischen Forschung. Dieser Band bietet erstmals sowohl eine chronologische Darstellung als auch eine systematische Analyse des Kaiserkults und der Kaiserverehrung im römischen Ägypten von Augustus bis Caracalla. Dabei geht es dem Autor nicht zuletzt um die Frage, ob die kultische und nichtkultische Verehrung des Kaisers der Legitimation der Fremdherrschaft auf der einen und der Identitätsstiftung der Bevölkerung auf der anderen Seite diente. In chronologischer Reihenfolge beleuchtet Stefan Pfeiffer zunächst das Verhältnis der verschiedenen Kaiser zu Ägypten. Im zweiten Teil zeigt er die religiösen, kulturellen und gesellschaftlichen Strukturen, die dem Kaiserkult und der Kaiserverehrung zugrunde liegen. Ausserdem untersucht er deren Ausdrucksformen und die Institutionen, die in diesem Kontext aufgebaut wurden.

Customer Reviews

Blacklist