Werk und Wirkung Varros im Spiegel seiner Zeitgenossen...

Cover

Book Details

Author  Thomas Baier
Publisher  Franz Steiner Verlag
Publication Date   December 1, 1997
ISBN  3515070222
Pages  208

Buy this book

Description

Die vorliegende Arbeit weist den geistigen Einfluá Varros auf das intellektuelle Leben seiner Zeit in verschiedenen Bereichen der Altertumswissenschaft nach: Cicero rezipiert den Polyhistor auf den Gebieten der Philosophie und Theologie und teilt mit ihm die politische Einschätzung der Buergerkriegszeit, Livius und Horaz nehmen mit jeweils unterschiedlicher Intention zu Varros Theatergeschichte und daran anknuepfend zur Frage nach der Eigenständigkeit der römischen Kultur gegenueber der griechischen Stellung, Vergil und Ovid beziehen jeweils gegensätzliche Positionen zu der verklärenden Darstellung der Privataltertuemer in Varros Schriften. Schlieálich wird dessen historisch-antiquarische Forschung gezeigt im Spannungsfeld zwischen wissenschaftlicher Genauigkeit und einfuehlsamer Übertragung griechischer Modelle auf römische Verhältnisse. äOn lira avec profit l'étude très dense de Th. Baier sur éLe rayonnement de Varron d'après le témoignage des ses contemorains (de Cicéron à Ovide)æ. En l'occurrence il s'agissait pour le philologue d'outre-Rhin - disciple du Professeur Eckard Lefèvre - d'analyser l'impact de l'£uvre varronienne sur l'évolution de la pensée romaine à la fin de la République et au début de l'Empire.ô Revue des Etudes Latines "Das Werk ist à wohlgelungen, und seine Lektuere bereichert uns in hohem Maáe." Tyche.

Customer Reviews

Blacklist